KVARNER PRIMORJE

Der Zlahtina-Wein ist eine autochthone Weinsorte von der Insel Krk.
Der Name des Weines stammt vom Adjektiv "zlahten", was in den slawischen Dialekten die Bedeutung "edel" trägt.

Ihre Besonderheit liegt darin, dass die Weinrebsorte nur in der weinreichen Gegend von Krk, im Vrbnik-Feld, gedeiht und zu einer qualitativen trockenen Weißweinsorte verarbeitet wird, zu dem der Žlahtina von Vrbnik gehört.
Diese Weinrebsorte ist Ende des 19. Jahrhunderts nach Krk gebracht worden.
Der Wein hat eine hellgelbe bis strohgelbe Farbe, er schmeckt ausgewogen leicht und ursprünglich, hat einen blühend fließenden Geschmack und ein sensibles, unnachahmbares Aroma. Die Frische, die das dortige Klima den Weinrebsorten verleiht, ist spezifisch für das nördliche Gebiet der Adria und die Weinrebe passt sich dem Gebiet an.

Die Besonderheit liegt auch an der niedrigen Serviertemperatur von 8-12° C.